Downloads

Hier bekommt Ihr:

- An- und Abmeldungen für unsere Schule
- Schulbescheinigungen
- alles rund um das SchülerTicket
- Beurlaubungsanträge

- Anträge für Gastschüler
- Arbeitsmaterialien, die eure Lehrer/innen für euch hinterlegt haben
- Auskünfte zum Stunden- und Vertretungsplan (siehe auch interner Kalender)
- Weitere Infos zur Schulbuchbestellung
- Anmeldungen zum herkunftssprachlichen Unterricht
- Fehlstundenbögen
- die Registrierung zur Bestellung des Mittagessens (siehe auch Mensa-Plan)
- Schülerausweise
- Anträge auf Leistungen für Bildung und Teilhabe
- etc.

 

Die meisten Formulare gibt es auch im internen Bereich der Homepage zum Download!

Krankmeldung und Beurlaubung

Im Krankheitsfall rufen die Erziehungsberechtigten im Sekretariat an und geben dort den Namen und die Klasse ihrer Tochter/ihres Sohnes an (auch auf dem AB möglich). Die schriftliche Mitteilung an das Klassenlehrerteam erfolgt über den Schulplaner, sobald das Kind wieder gesund in der Schule ist.

 

Frühzeitig bekannte Arzttermine, z.B. beim Kieferorthopäden, oder persönliche Termine (z.B. Sportturniere, Meisterschaften o.ä.) müssen dem Klassenlehrerteam einige Tage im Voraus über den Schulplaner mitgeteilt werden. Legen Sie den Nachweis über den Arztbesuch (kein Attest!) bzw. den Antrag des Sportvereins  o.ä. bei. Ein ärztliches Attest muss nur bei krankheitsbedingtem Fehlen unmittelbar vor oder nach Schulferien vorgelegt werden.

 

Sollten Gründe für mehr als 3-tägiges Fehlen vorliegen, z.B. eine Mutter-Kind-Kur, muss ein Beurlaubungsantrag an die Schulleitung gestellt werden. Unmittelbar vor oder nach den Ferien besteht ein
grundsätzliches Beurlaubungsverbot. Es gibt nur wenige Ausnahmefälle, in denen durch die Schulleitung eine Beurlaubung erteilt werden kann. Die Beurlaubung muss rechtzeitig, mindestens vier Wochen vor Beginn der
Ferien mit ausführlicher Begründung eingereicht werden.

 

Ist die Teilnahme am Sportunterricht aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich, werden auch diese Gründe im Schulplaner vermerkt. Bei häufigerem Fehlen, kann der Sportlehrer ein Attest verlangen.



Im Krankheitsfall während des Unterrichts wenden sich die Kinder zunächst an die/den Lehrer/in und melden sich anschließend im Schülersekretariat bei Frau Richarz., die Sie ggf. telefonisch benachrichtigt.

Weitere Angebote

Im Schülerbüro befindet sich auch der Erste-Hilfe-Raum.

Zusammen mit den Schulsanitätern kümmert sich Frau Richarz um euch, wenn ihr während der Schulzeit krank werdet oder ihr euch verletzt habt und informiert eure Eltern.

Ihr meldet euch im Schülerbüro ab, wenn ihr während des Unterrichtes aus Krankheitsgründen nach Hause gehen müsst.

Zu Gast am Lise?

Du möchtest unsere Schule für einen oder mehrere Tage als Gast besuchen, z.B. vor einem Wechsel zu uns oder nach einem Wechsel auf eine andere Schule? Dies musst du vorher beantragen.

Infoschreiben Gastschüler

Antrag für Gastschüler

Schließfächer

An unserer Schule können Schülerinnen und Schüler ein Schließfach mieten - klicken Sie dafür einfach auf das Logo und geben Sie den Namen unserer Schule ein.