Infos und Ansprechpartner

Kontakt KURS-Basisbüro beim Schulamt für die Stadt Leverkusen

Dirk Roth

Judith Abel

Weitere Informationen zu KURS

Lernpartnerschaften mit Tradition

Unsere Schule war eine der ersten im Regierungsbezirk Köln, die Lernpartnerschaften mit regionalen Unternehmen aufgebaut hat. Bereits seit 2001 besteht die Kooperation mit der Sparkasse Leverkusen, hinzu kamen Metro C&C Großmarkt Leverkusen, Novasep und die BARMER GEK. Diese Lernpartnerschaften gehören zum Kooperationsnetzwerk Unternehmen der Region und Schulen (KURS).

Was ist KURS?

Das Kooperationsnetzwerk Unternehmen der Region und Schulen (KURS) fördert die Zusammenarbeit von regionalen Unternehmen und Schulen. Es ist eine Initiative der Bezirksregierung Köln, der Industrie- und Handelskammern Aachen, Bonn/Rhein-Sieg und Köln sowie der Handwerksammer Köln.

Betreut werden die Schul-Unternehmens-Kooperationen, genannt Lernpartnerschaften, von den regionalen KURS-Basisbüros sowie dem Zentralbüro KURS in Bonn.

Die KURS-Lernpartnerschaften aller Leverkusener Schulen werden von zwei Lehrern unserer Schule, Frau Abel und Herrn Roth, betreut.

Wettbewerb KURSthema

Ab dem Schuljahr 2013/14 bietet KURS für alle Schulen mit KURS-Lernpartnerschaften einen Wettbwerb an, an dem sie mit ihren Unternehmenspartnern teilnehmen können. Thema des ersten Durchgangs war "Wandel der Arbeit", an dem die Klasse 9c vom Lise teilnahm und einen zweiten Platz belegte. Die Urkunde und das Preisgeld in Höhe von 150 Euro überreichte die Regierungspräsidentin, Gisela Walsken, persönlich.