FAQs zum Fahrtenkonzept

Immer wieder werden uns zum spannenden Thema „Schulfahrten“ Fragen gestellt - hier eine kleine Zusammenstellung mit ein paar Antworten.

 

 

 

Klassenfahrten in der Erprobungsstufe

Die erste Klassenfahrt steht unter dem Motto "sich zusammenfinden". Drei Tage lang erleben unsere Fünftklässler im neuen Klassenverband Spannendes, Sportliches, Kulturelles, Erlebnispädagogisches und lernen ihr KlassenlehrerInnen-Team und die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler besser kennen.

Klassenfahrten in der Mittelstufe

In der achten Klasse findet die zweite Klassenfahrt für die Lise-Meitner-Schülerinnen und -Schüler statt. Eine Woche lang leben sie im Klassenverband zusammen und lernen Kultur, Geschichte und Geographie einer anderen Region kennen, toben sich auf Schiffen, Fahrrädern oder in Klettergärten aus und spielen, entspannen und entdecken.

Studienfahrten in der Oberstufe

In der Sekundarstufe II finden die Studienfahrten von den Leistungskursen entkoppelt statt. Die Schülerinnen und Schüler melden sich unter Angabe von Erst-, Zweit- und Drittwahl zu einer der angebotenen Fahrten an. Je nach Ziel unterscheiden sich auch die Schwerpunkte der Fahrten: Erlebnispädagogik, kulturelle, kulturhistorische und/ oder politisch-historische Bildung.

 

Unser Angebot:

Aktuelle Berichte

Wie war die Oberstufenfahrt in Rom? Was lässt sich in Köln alles entdecken?

Schülerinnen und Schüler berichten über unsere Exkursionen und Fahrten.