Unser MINT-Konzept

Neben den vielfältigen Aktivitäten im Bereich der MINT-Fächer stützt sich unsere Arbeit auf fünf zentrale MINT-Säulen:

MINT-Profilkurse

In den Jahrgangsstufen 8 und 9 bieten wir gleich mehrere mathematisch-naturwissenschaftliche Wahlpflichtkurse an:

Informatik

Biotechnologie

Angewandte Naturwissenschaften

Training von MINT-Kompetenzen

Unter dem Motto "Forschen im Team" findet in der Jahrgangsstufe 9 ein dreitägiges Training statt, bei dem sich Schülerinnen und Schüler eigentständig mit naturwissenschaftlichen Problemstellungen beschäftigen und in Teams Lösungen erarbeiten.

Vorbereitung auf MINT-Wettbewerbe

Im Rahmen unterschiedlicher Arbeitsgemeinschaften, wie z. B. der Roboter-AG oder der Chemie-AG wird an verschiedenen Wettbewerbsbeiträgen gearbeitet. Darüber hinaus bietet der MINT-Forscher-Club besonders begabten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, selbst gewählte Projekte zu bearbeiten.

Zu unseren Wettbewerben

Zum MINT-Forscher-Club

Partnerschaften mit Wirtschaftsunternehmen

Das Lise-Meitner-Gymnasium pflegt zahlreiche Kooperationen mit ortsansässigen "MINT-Unternehmen" wie Bayer, Currenta, Metro, Novasep und der Sparkasse Leverkusen. Hierdurch erhalten die Schülerinnen und Schüler umfangreiche Einblicke in die Unternehmenspraxis.

Mehr zu unseren Kooperationen

Selbstständiges Lernen in MINT-Fächern

Selbstständiges Lernen hat einen festen Platz im Unterricht aller MINT-Fächer. Dabei spielen die neuen Medien eine herausragende Rolle. Unser Selbstlernzentrum bietet mit zahlreichen an das Internet angeschlossenen Multi-Media-PCs eine gute Voraussetzung für das Arbeiten der Schülerinnen und Schüler mit Selbstlernsoftware und dem Internet.

Unsere MINT-Fächer stellen sich vor

Räume und Ausstattung an unserer Schule

Selbstlernzentrum

 

 

Aktuelle Nachrichten zum Thema MINT

Chemie LK meets Grundschule

Die Idee: OberstufenschülerInnen bereiten ein Thema, das auch viele Kinder interessiert, intensiv auf. GrundschülerInnen bringen ihre Neugier mit und dürfen  experimentieren. Die Durchführung fand im Rahmen der Lise-Aktionstage am Ende des vergangenen Schuljahrs statt. Drittklässler der Kerschensteinerschule besuchten das Gymnasium und erforschten unter professioneller Anleitung der SchülerInnen aus dem Leistungskurs der Stufe Q1 die Welt der Kunststoffe. Wie kann ich aus Milch Klebstoff oder aus Stärke Folien herstellen? Die Kleinen experimentierten wie die Großen, beobachteten die Prozesse und stellten viele Fragen. Die Großen waren manchmal ganz schön herausgefordert, alle Fragen sach- und kindgerecht zu beantworten. Dabei hatten alle so viel Spaß, dass sie am Ende des Tages die Chemieräume gar nicht mehr verlassen wollten. (HLF)

Das Lise erneut als "Medienscouts NRW-Schule" ausgezeichnet

Für das außerordentliche Engagement im Bereich der Medienkompetenzförderung erhält unsere Schule erneut das Abzeichen als "Medienscouts NRW-Schule". Wir bedanken uns besonders bei Karina, Aylin, Nina, Julia, Amani, Oskar und Lorenz für ihren unermüdlichen Einsatz als Medienscouts. (AB)

Ausgezeichnet am PC

Pascal, Dominik und Miray Lisa Scheidel haben erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften in Kurzschrift, Texterfassung, Textbearbeitung/-gestaltung und Professioneller Textverarbeitung teilgenommen und haben sich erfolgreich mit ihren ersten Plätzen für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Auch hier konnten sie in verschiedenen Disziplinen mit Ihren Mannschaften der 'AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen'  Medaillen "erschreiben". Herzlichen Glückwunsch!

Am 29.3.17 besuchten 29 naturwissenschaftlich begeisterte Schüler der Klassenstufe 9 gemeinsam mit Frau Rodefeld das Schülerlabor von Covestro in Flittard.

Am Mittwoch, den 22. März hat Cindy Neuls, Schülerin der Jahrgangsstufe 9 an der Landesrunde des Nachwuchswettbewerbs der Chemieolympiade teilgenommen. Dabei hat sie einen anstrengenden Tag mit spannenden Eindrücken erlebt.

Am 1. Februar 2017 hat der Leistungskurs Chemie der Q2 von Frau Westhäuser unseren Kooperationspartner, das Leverkusener Chemiewerk Dynamit Nobel des französischen Unternehmens Novasep, besucht.

Unsere Medienscouts und die KlassensprecherInnen der Klassen 5, 6 und IK2 haben am Freitag, den 17.02.2017 unter der Leitung von Medientrainerin Kristin Langer an einem Workshop zum Thema “What´s App & Messenger” teilgenommen.

Traditionell fand am 31.01.2017 der Leverkusener "Mathetag" am Lise statt.

MINT-EC, das nationale Excellence-Schulnetzwerk, bietet seinen bundesweit 212 Mitgliedsschulen, darunter auch das Lise-Meitner-Gymnasium Leverkusen, ab dem Schuljahresbeginn 2014/2015 die Möglichkeit, die Leistungen ihrer Schülerinnen und Schüler in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT), die diese im Laufe ihrer Schulzeit innerhalb und außerhalb der Schule erbracht haben, mit dem MINT-EC-Zertifikat besonders zu würdigen.

 

Der Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen e.V. ist eine Initiative der Arbeitgeberverbände. Ziel ist es, mehr Nachwuchs für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern.

Zur Seite des Vereins MINT-EC